JOGA CLUB macht Indie-Pop. Seit zehn Jahren teilen die fünf Freunde mit Bandkeller nahe Osnabrück die Leidenschaft und machen so viel Musik wie möglich. Mit stabiler Indie-Basis, Pop-Melodien und der Idee, dass jedes neue Lied ein Lieblingslied werden könnte.

Klick Klick Klick heißt das vierte Album von JOGA CLUB, das im März 2020 erscheint. Die 11 Indie-Pop-Lieder schießen Sofortbilder aus allen Phasen des Lebens – von der Geburt über Kindheit, erste Wohnung, Krise und Aufruhr, bis zum Tod.

Sie zeigen dabei neben persönlichen Eindrücken auch gesellschaftliche Haltung. Und es kommen richtig gute Wörter drin vor. Bremen zum Beispiel. Oder Kiosk. Regenschirm, interstellar, Korn, Superwoman, Sirenen – super Wörter!

Gesang - Rethi

Gitarre - Daniel

Bass - Henning

Keys - Domikik

Drums - Simon